Online-Katalog der Büchereifachstelle

Unter folgendem Link können Sie den Online-Katalog der Büchereifachstelle aufrufen Online-Katalog

angekommenNeufeld Verlag 2016. 123 Seiten
ISBN: 978-3-86256-074-5
12,90 Euro

In 4 in sich abgeschlossenen Geschichten erzählen Amir aus Syrien, Kidist aus Äthopien, Yuna aus Japan und Boss aus dem Kosovo von ihrem ersten Jahr in Deutschland und ihren Beobachtungen. Dabei erhalten Leserinnen und Leser einen guten Einblick in ein breites Spektrum an kultureller, sprachlicher und religiöser Vielfalt.

Vorlesegeschichten zu einem aktuellen Thema, besonders für Grundschulkinder geeignet.

Helga Schwarze

nachgefragtLoewe 2016. 141 Seiten
ISBN: 978-3-7855-8533-7
6,95 Euro

In kurzen Kapiteln, je ein bis zwei Seiten, werden Fragen beantwortet, die Jugendliche im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise beschäftigen könnten.

Die Sprache ist einfach und auf Jugendliche zugeschnitten, die kurzen Kapitel animieren auch Lesemuffel, zudem sind die Fragen sehr aktuell.

Ab 12/13 Jahren

Judith Schumacher

Duden

Duden 2015. 384 Seiten
ISBN: 978-3-411-74852-5
10,00 Euro

Dieses lexikalisch aufgebaute Werk widmet sich ganz der Vorstellung Deutschlands in unterschiedlichsten Bereichen – von der naturräumlichen Gliederung, über Geschichte, Politik und Gesellschaft bis hin zu neuen Tendenzen in Wirtschaft und Wissenschaft.

Vielfältig und anschaulich bebildert führt es den Interessierten an Themen politischer Bildung zur gegenwärtigen Gesellschaft heran. Daneben durchaus auch für Menschen interessant, die erst kurze Zeit in Deutschland leben, ist es, wie lexikalische Werke allgemein, eher in komplexer Sprache gehalten.

Jörg Kruth

mousliWeissbooks 2016. 124 Seiten
ISBN: 978-3-86337-107-4
12,99 Euro

Die 26-jährige Autorin erinnert sich sehnsuchtsvoll und blitzlichtartig an ihre Kindheit in Syrien: die Stadt Damaskus, ihre große Familie und ihre Freunde. Im Alter von 14 Jahren floh sie vor dem Bürgerkrieg nach Österreich, wo sie in Wien eine neue Heimat fand und sich schnell in die Gesellschaft integrierte.

Diese deutsch-arabische Ausgabe mit einigen rot kolorierten Zeichnungen ist ein wahres Schmuckbüchlein, handlich dazu. Neben den kurzen zweisprachigen Erinnerungsmomenten gibt es ein informatives Nachwort der Autorin in deutscher Sprache.

Helga Schwarze

heimisch-und-doch-fremdRavensburger Buchverlag 2016. 245 Seiten
ISBN: 978-3-473-55447-8
16,99 Euro

Junge Migrantinnen und Migranten erzählen ihre eigene Fluchtgeschichte und von ihren Anfängen in Deutschland. Sie beschreiben darüber hinaus, wie ihrer Meinung nach Integration gelingen kann. Zwischen den Lebensläufen gibt es Interviews und Berichte von beruflich oder ehrenamtlich engagierten Experten aus der Flüchtlingsarbeit, wie Rechtsanwälte, Sozialarbeiter, Integrationsbeauftragte, Lehrer, die aus ihrer Arbeit heraus zu Einzelaspekten hilfreiche und wichtige Informationen liefern.

Ein tolles Buch, das auf der einen Seite bewegende Einzelschicksale und Migrationsbiografien vorstellt und auf der anderen Seite ermutigende Beispiele gelungener Integration aufzeigt. Eine Bereicherung für jeden Büchereibestand.

Ja / Ba

Helga Schwarze

djadiBeltz & Gelberg 2016. 115 Seiten
ISBN: 978-3-407-82164-5
12,95 Euro

Der 11-jährige Djadi ist ein UmF, ein unbegleiteter minderjähriger Flüchtling, der über das Mittelmeer aus Syrien gekommen ist und dazu traumatisiert ist. Er hat das Glück in einer alten Wohngemeinschaft der 69er Generation aufgenommen zu werden, die sich rührend um ihn und seine Ängste kümmert und sich um seine Integration bemüht.

Ein weiteres Beispiel der großen Erzählkraft des Autors, der es versteht, auf ruhige, unaufdringliche Weise zu einem sehr aktuellen Thema Stellung zu beziehen und auf einfühlsame Weise Kindern einen Einblick in traumatisierte Kinderseelen zu geben.

Ab 10 Jahren

Helga Schwarze

willkommen

Jacoby & Stuart 2016
ISBN: 978-3-941787-96-4
12,95 Euro

Elf Kinder, die aus verschiedenen Ländern kommend in Berliner Willkommensklassen Deutsch lernen, stellen sich zeichnerisch in Wort und Bild vor. Sie erzählen von ihrer Heimat, ihrer Familie und ihrer Lieblingsbeschäftigung.

Dieses Buch fördert das Verständnis und zeigt auch viele Gemeinsamkeiten auf. Kinder lernen die sprachliche und kulturelle Vielfalt unserer Welt kennen. Allen Büchereien, Kindertagesstätten und Grundschulen sehr zu empfehlen.

Ab 6 Jahren

Elke Zedlitz